fbpx

Ist billig und schnell die richtige Wahl für deine Ernährung?

Weißt du welche Frage mir sehr häufig gestellt wird?🤔

„Corinna, aber in der veganen Ernährung musst du doch sicherlich viel mehr Zeit und Geld investieren, oder?“

Ich finde es ehrlich gesagt erschreckend😱, dass nur sehr wenige in unserer Gesellschaft bereit sind ihre Zeit und ihr Geld in ihre Ernährung zu investieren.

Deutsche geben im Schnitt nur 10,3% ihres Einkommens für ihre Ernährung aus [1]. Was sich einerseits durch den hohen Lebensstandard erklären lässt, anderseits aber auch auf die Verfügbarkeit wahnsinnig billiger Lebensmittel zurückzuführen ist. 

Im internationalen Vergleich ist das jedoch recht wenig. In Deutschland wird im Gegensatz zu anderen Ländern häufig am Essen gespart. Ein Schnäppchen im Supermarkt jagt das andere.🤔

In diesem Video teile ich meine Gedanken zum Thema „Geld und Zeit in die Ernährung investieren“ mit dir.

Nachdem du das Video geschaut hast, verrate mir doch gerne in den Kommentaren was du darüber denkst.

Stellst du dir auch häufig die Frage wie viel du in deine Ernährung investieren solltest?🤔
Eigentlich ist dir deine Gesundheit wichtig, du hast aber nur ein begrenztes Budget und begrenzte Zeit zur Verfügung?🤔

Teile diesen Beitrag jetzt mit deinen Freunden

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

[1] Dierig, Karsten. Warum Reiche immer weniger für Essen ausgeben. Verfügbar unter: https://www.welt.de/wirtschaft/article164926260/Warum-Reiche-immer-weniger-fuer-Essen-ausgeben.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.